Vermittler zwischen Regulierungswahn, gesellschaftlichen Umbrüchen und Wirtschaftsflaute – Wie trotz Hürden ein ertrags- und zukunftsorientierter Vertrieb möglich ist

25.1.2010 (€) - Das neue VersicherungsJournal Extrablatt zeigt, mit welchen Veränderungen im Versicherungsmarkt zu rechnen ist. Zudem werden Vertriebspotenziale vorgestellt, wie sie das Bürgerentlastungs-Gesetz, Veränderungen des Vergütungssystems oder Gruppenverträge bieten.


Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.
Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, nutzen Sie bitte die Desktop-Version und loggen sich dort ein.
Diese Mobil-Version hat noch keine Login-Funktion.
Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt in der Desktop-Version registrieren.