WERBUNG
Leserbrief

Kurpfuscherei gerichtlich sanktionieren

14.1.2020 – Eine sehr gute Entscheidung des Gerichts. Bleibt zu hoffen, dass die Kurpfuscherei der homöopathischen Behandlung auch beim Menschen irgendwann einmal gerichtlich sanktioniert wird.

WERBUNG

Michael Jahn

jahn@gmx.net

zum Artikel: „Tierarzt muss 250.000 Euro Schadenersatz leisten”.