WERBUNG
In eigener Sache

Gewohnte Ordnung ist wieder da

18.1.2010 – Ab sofort ist auf der Internetseite des VersicherungsJournals und im Newsletter wieder die frühere Gliederung nach Ressorts da. Im Newsletter wurde zudem die Navigation verbessert.

WERBUNG

Zum Jahresanfang hat das VersicherungsJournal eine grundlegende Erneuerung seiner Seiten vorgenommen. Viele Leserinnen und Leser haben das neue Design als moderner und aufgeräumter gelobt.

Lob für das Design

Als zusätzlichen Lesernutzen wurde außerdem die Reihenfolge der auf der Startseite gezeigten Artikel laufend dem Abrufverhalten angepasst. Das hatte allerdings zur Folge, dass die bisher bekannte, thematische Gliederung der Nachrichten sowohl auf der Internetseite als auch in dem als Mail verschickten Newsletter aufgegeben wurde.

Diese Veränderung allerdings hat Kritik hervorgerufen. Die bewährte thematische Gliederung haben viele Leserinnen und Leser vermisst.

Diesem Wunsch hat das VersicherungsJournal entsprochen und die alte Ordnung wieder hergestellt. Die Artikel werden nun wieder in Reihenfolge der Ressorts dargestellt. Der Newsletter „Heute im VersicherungsJournal“ wurde in gleicher Weise angepasst.

Newsletter jetzt auch in schön erhältlich

Im Newsletter ist zudem die Nummerierung der Artikel wieder da. So wird die Orientierung erleichtert. Die war manchen Leserinnen und Lesern verloren gegangen, insbesondere den Nutzern der Text-Version.

Die Text-Version hat aus technischen Gründen nur eingeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten. Alternativ gibt es deshalb die Html-Version, die nicht nur optisch schöner, sondern auch übersichtlicher ist.

Ein Wechsel zwischen den beiden Newsletter-Versionen ist jederzeit möglich. Dazu klickt man im Text-Newsletter unten im Abschnitt „Zur Html-Version wechseln“ auf den Link zur Profil-Seite und wählt dort das gewünschte Newsletter-Format aus.

WERBUNG