WERBUNG
In eigener Sache

Leserumfrage erfolgreich beendet

30.8.2010 – Die Mitte Juli gestartete Leserumfrage der VersicherungsJournal-Redaktion ist beendet. Unter allen Teilnehmern, die sich für das zugehörige Gewinnspiel angemeldet haben, wurden zehn Preise verlost.

WERBUNG

Im VersicherungsJournal lief in den vergangenen rund sechs Wochen eine Leserumfrage, mit der die Redaktion mehr über die Wünsche der Nutzer erfahren wollte (VersicherungsJournal 9.7.2010).

Dieses Ziel kann als voll erfüllt angesehen werden: Über 1.800 Teilnehmer haben ihre Meinung abgegeben und unter anderem Erscheinungsbild und die redaktionelle Arbeit bewertet. Für dieses große Engagement danken Verlag und Redaktion allen Leserinnen und Lesern, die sich beteiligt haben.

Gewinner wurden ausgelost

Alle Umfrageteilnehmer konnten darüber hinaus an einem Gewinnspiel teilnehmen und sich die Chance auf einen von zehn Preisen eröffnen. Rund 1.200 Leserinnen und Leser haben von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Zehn von ihnen wurden als Gewinner ausgelost.

Als Gewinnerin des Hauptpreises, ein Gourmet-Wochenende für zwei Personen mit zwei Übernachtungen im Hotel Vier Jahreszeiten in Volkach am Main und zwei Feinschmecker-Menüs im dortigen Restaurant Sachs, hat der Zufallsgenerator Frau Nicolina Arvai (HDI-Gerling Vertriebsservice) bestimmt.

Jeweils einen Bildband über eine „Kulinarische Entdeckungsreise durch das Salzkammergut“ haben neben Bernd Seltsam (Hauptagentur der Signal Iduna), der Versicherungsmakler Stefan Rahmig sowie Knut Helmbold und Reiner Thoß von der Debeka gewonnen.

Als die fünf glücklichen Gewinner jeweils einer „SwissCard Classic – das Schweizer Taschenmesser im Scheckkarten-Format“ wurden Sven Starsetzki (67rockwell Consulting GmbH), Christoph Ahrend (DEVK), Siegfried Seiler (SDK), Kurt Nörenberg (Fachbüro Nörenberg) sowie Wilhelm Dobelstein (Maklerkontor Westküste) ausgelost.

Gewinner sind alle Umfrageteilnehmer

Die zehn Ausgelosten wurden bereits benachrichtigt. Wer keine derartige E-Mail erhalten hat, kann sich trotzdem freuen. Denn die engagierte Beteiligung an der Befragung trägt dazu bei, das Angebot des VersicherungsJournals noch weiter zu verbessern.

Die zahlreichen Bewertungen, Vorschläge und Kommentare der Leserinnen und Leser werden nun sorgfältig ausgewertet. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann die wichtigsten Ergebnisse veröffentlicht.

WERBUNG