WERBUNG
Kurzmeldung

Neuer Generalbevollmächtigter bei Itzehoer

11.9.2019 – Die Itzehoer Versicherungen haben Christoph Meurer (44) in die Geschäftsleitung auf die neugeschaffene Position als Generalbevollmächtigten berufen. Der Wirtschaftsmathematiker verantwortet die Ressorts Produkt Schaden/Unfall sowie Informationstechnik und Entwicklung. Interimsweise wird der Manager weiter den Produktbereich Schaden/Unfall als Abteilungsleiter führen. Das teilte der Versicherer am Dienstag mit.

WERBUNG

Die Führungsmannschaft des Unternehmens besteht jetzt neben Meurer aus Vorstandschef Uwe Ludka, Frank Diegel und Frank Thomsen. Meurer gehörte ursprünglich der Geschäftsleitung der deutschen Niederlassung des englischen Direktversicherers Admiraldirekt.de GmbH an, bevor die Itzehoer 2011 diese Niederlassung übernommen hatte (VersicherungsJournal 25.1.2011).

Christoph Meurer (Dritter v. li.) mit seinen Kollegen in der Geschäftsleitung: Frank Diegel, Uwe Ludka (Vorstandsvorsitzender) und Frank Thomsen (v. li.)
(Bild: Itzehoer)

Im vergangenen Geschäftsjahr ist die Gesellschaft dank der Übernahme des Rechtsschutzbestandes der Alten Leipziger Versicherung AG und Steigerungen im Maklergeschäft um gut ein Fünftel gewachsen. Den personellen und räumlichen Ausbau will der Versicherer 2019 fortsetzen (10.4.2019).

WERBUNG