WERBUNG
In eigener Sache

VersicherungsJournal ist wieder da

10.5.2017 – Nach einer Störung sind die Internetseiten wieder erreichbar. Wer betroffen war, kommt über „vorherige Ausgabe“ oder die „erweiterte Suche“ auf die verpassten Artikel. Die „erweiterte Suche“ ist auch für andere Zwecke ein mächtiges Werkzeug. Das gilt insbesondere in der Kombination mit dem exklusiven Premium-Abo.

WERBUNG

Gestern war das VersicherungsJournal zeitweise nicht erreichbar. Der Grund war ein Hardwaredefekt auf dem Internetserver unseres Webhosters.

Sofern Sie davon betroffen gewesen sind, bitten wir, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Nichts verpassen

Alle Inhalte des VersicherungsJournals, die gestern nicht abrufbar waren, sind wieder uneingeschränkt verfügbar, so dass Sie nichts verpassen müssen.

Sie erreichen die gestrigen Artikel heute über die Funktion „vorherige Ausgabe“ auf der Startseite oder direkt über diesen Link.

Außerdem können Sie jederzeit die Berichte jedes beliebigen Tages oder Zeitraumes über die erweiterte Suche (auch über das Menü zu erreichen) anzeigen lassen.

Erweiterte Suche hilft bei vielen Fragen

Die erweiterte Suche kann darüber hinaus einiges mehr.

So lässt sich zum Beispiel über die Suchbegriffe „Wahlprogramm“ und „Rentenversicherung“ in Kombination mit dem Jahr 2013 nachlesen, was die Parteien den Wählern vor vier Jahren versprochen haben.

Wird der Begriff „Wahlprogramm“ durch „Koalitionsvertrag“ ersetzt, findet man, was von den Vorhaben in Regierungshandeln umgesetzt werden sollte. Gibt man schließlich Vorhaben wie „Rentenangleichung“ ein, so kann man im VersicherungsJournal nachlesen, wie weit die Vereinheitlichung von Ost- und Westrenten inzwischen vorangekommen ist.

Andere Beispiele sind die Suche nach Urteilen zur Kürzung der Leistung von Hausratversicherungen bei grober Fährlässigkeit oder das Abschneiden von Versicherern in verschiedenen Vergleichen.

Exklusive Informationsquelle

Das Archiv kann also bei vielen Alltagsaufgaben eine wichtige Informationsquelle sein. Der volle Zugang zu den Artikeln, die älter als 30 Tage sind, ist exklusiv den Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals vorbehalten.

Wollen Sie sich diesen Informationsvorsprung verschaffen, so buchen Sie jetzt Ihr persönliches Premium-Abo.

Gleichzeitig unterstützen Sie damit die Redaktion in ihrer unabhängigen Berichterstattung und erkennen deren Leistung an.

WERBUNG