WERBUNG
Kurzmeldung

VVB startet Fachkreis „Cyber“

5.8.2019 – Die Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.V. (VVB) hat einen Fachkreis „Cyber“ gegründet. Er soll im Herbst seine Arbeit aufnehmen. Leiter des Gremiums sind Michael J. Steimer, Projektmanager/ -Coach Cyberversicherung, und Danijel Basic, Underwriter Technology and Cyber Risks bei der CNA Insurance Company Limited, Direktion für Deutschland.

Sie nennen als Grund für die Initiative, dass das Cyberrisiko inzwischen auf Platz eins der Geschäftsrisiken stehe, die verfügbaren Versicherungslösungen jedoch nur eingeschränkt schützen würden. Daher sein ein offener, branchenübergreifender Austausch, jenseits von individuellen Gesellschaftsinteressen, gerade bei diesem Bereich immens wichtig.

Danijel Basic und Michael J. Steimer (Bild: VVB)
Danijel Basic und Michael J. Steimer (Bild: VVB)

Der VVB versteht seinen Arbeitskreis als Wissensforum. Geplant sind Veranstaltungen zu Themen wie „Gestaltung des Deckungsumfangs, Claimshandling, Pricing und Kumulhandling“.

Als Zielgruppe werden „Mitglieder der VVB, Interessenten, die bereits in den zunehmend spezialisierten Cyber-Bereichen der Assekuranz arbeiten, sowie auch Personen, die Berührungspunkte mit Cyber (zum Beispiel auch via Silent Cyber) haben werden“ genannt.

WERBUNG