WERBUNG
Leserbrief

Ein Beitrag zum Greenwashing

15.11.2022 – Schmalspuranalyse: Die CSR-Studie von Zielke Research ist genauso intransparent, wie die von ihnen bemängelte Intransparenz der Versicherungs-Gesellschaften. Auch die 13 Versicherer, die die Untersuchung finanzierten, werden nicht genannt. Link: Fehlanzeige.

WERBUNG

Die Gewichtung einzelner Untersuchungskriterien wird nicht veröffentlicht. Die Kriterien der Bewertung selbst können nur als Tunnelblick-Bewertung bezeichnet werden – der wesentliche Aspekt, nämlich die Nachhaltigkeit der Kapitalanlage der Gesellschaften und der von ihnen angebotenen Investmentfonds wird ausgeblendet. Das ist keine ernstzunehmende ESG-Bewertung, sondern ein Beitrag zum Greenwashing.

Oliver Ginsberg

o.ginsberg@tetrateam.de

zum Artikel: „Versicherer haben ihre Nachhaltigkeits-Berichte stark verbessert”.

WERBUNG