WERBUNG
Titel

Auf diese Rürup-Anbieter setzen Versicherungsmakler

30.9.2020 – Die Allianz ist der eindeutige Favorit der unabhängigen Vermittler, wenn es um die Vermittlung von Basis-Renten-Policen geht. Dahinter folgt die Alte Leipziger. Dies zeigen die Asscompact Trends III/2020.

WERBUNG

Im vergangenen Jahr konnten die im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) organisierten Lebensversicherer den eingelösten Neuzugang an Basisrenten-Verträgen erstmals nach zuvor elf Rückgängen wieder steigern.

83.700 eingelöste Versicherungsscheine bedeuteten ein Plus von knapp neun Prozent. Dies ist allerdings nur ein Viertel des Neuzugangs, der 2007 erzielt wurde. Der Bestand erhöhte sich mit 3,2 Prozent (auf über 2,3 Millionen Policen) so schwach wie noch nie (VersicherungsJournal 12.8.2020).

Rürup-Rente kein Verkaufsschlager bei unabhängigen Vermittlern

Im Maklermarkt gehört die Rürup-Rente nicht zu den Verkaufsschlagern. Dies zeigen die letzten Auflagen der Studienreihe Asscompact Trends. Diese wird quartalsweise von der BBG Betriebsberatungs GmbH und der IVV Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft mbH durchgeführt. Basis ist eine Onlinebefragung zu diversen Vertriebsthemen von jeweils mehreren hundert Maklern und Mehrfachvertretern.

In der aktuellen Absatzhitparade (4.9.2020) verbesserte sich die Basis-Rente zwar von der 32. auf die 31. Position. Das entspricht aber weiterhin einer Platzierung im unteren Viertel der 39 untersuchten Produktlinien.

Zudem berichtete nur noch rund jeder fünfte Interviewte von einem zuletzt „sehr guten“ Vermittlungsgeschäft. Zum Vergleich: Zwei Auflagen zuvor traf dies noch auf fast jeden dritten Umfrageteilnehmer zu (25.2.2020). Dafür ordneten mit mehr als 50 Prozent ein so hoher Anteil wie selten zuvor das Geschäft als „(sehr) schlecht“ ein.

Allianz ist der eindeutige Vermittlerfavoriten in Sachen Rürup

Gefragt wird im Rahmen der Untersuchung auch nach den favorisierten Anbietern in den einzelnen Produktlinien. Diese konnten die unabhängigen Vermittler über ein Drop-Down-Menü auswählen oder frei eingeben.

In der Rürup-Vorsorge, in der insgesamt 194 Stimmen abgegeben wurden, gibt es mit der Allianz Lebensversicherungs-AG einen relativ eindeutigen Spitzenreiter. Der Marktführer in der Lebensversicherung (19.8.2020, 11.8.2020, 3.3.2020) konnte über ein Fünftel der Favoritennennungen auf sich vereinen.

Die zweite Position sicherte sich die Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. mit einem Anteil von gut einem Siebtel. In einem relativ engen Kampf um den Bronzerang setzte die Canada Life Assurance Europe plc, Niederlassung für Deutschland gegen die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. durch. Für diese Anbieter votierten jeweils um die zehn Prozent der Umfrageteilnehmer.

Asscompact Trends (Bild: Wichert)

Ab- und Aufsteiger

Während die ersten beiden Plätzen schon seit vielen Studienauflagen unverändert blieben, bewegte sich dahinter Einiges. Die Canada Life holte sich die dritte Position zurück, die sie vier Quartale zuvor an den Volkswohl Bund verloren hatte.

Um jeweils drei Ränge nach oben ging es für die Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871, von acht auf fünf) sowie für Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland. Letztere konnte den Abwärtstrend (vom siebten über den neunten auf den zuletzt zwölften Platz) stoppen und findet sich nun an neunter Stelle wieder.

Die Condor Lebensversicherungs-AG verbesserte sich zuletzt kontinuierlich – und zwar von der neunten über die achte und siebte auf die aktuell sechste Position. Dort liegt sie gleich auf mit der Nürnberger Lebensversicherung AG, für die es einen Platz abwärts ging. Von sechs auf acht verschlechterte sich die Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

Konkrete Gründe für die Favoritennennungen werden in der Untersuchung nicht erhoben.

Weitere Studiendetails

In der Auflage III/2020 der Asscompact Trends wurde im Sonderthema unter anderem ermittelt, welche Produktgeber in Corona-Zeiten die beste Servicequalität bieten (3.9.2020).

Der 172-seitige Berichtsband kostet 1.508 Euro inklusive Mehrwertsteuer (Preisnachlass bei Jahresabonnement). Er kann bei Sophia Tannreuther per E-Mail oder per Telefon unter 0921 7575823 bestellt werden.

WERBUNG