WERBUNG
Nachricht

Das sind die Versicherer und Vermittler 2023

24.1.2023 – Welche Unternehmen machen im Alltag der Verbraucher den besten Job? Dieser Frage ging Focus-Money gemeinsam mit Deutschland Test in einer Metastudie nach. Aus verschiedenen Bereichen der Versicherungsbranche gehen Verti, Debeka, LVM, DVAG und Tecis als Sieger vom Platz

WERBUNG

Welche Firmen für die Herausforderungen im neuen Jahr gut gerüstet sind, will die Studie „Unternehmen des Jahres 2023“ herausstellen. Bei der Auswertung handelt es sich über eine Metastudie, die auf bereits veröffentlichen Untersuchungen basiert.

Dazu gehören folgende Erhebungen: „Preissieger 2022“, „Höchstes Vertrauen 2022“, „Kundenlieblinge 2022“ und „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit 2022“ (VersicherungsJournal 26.7.2021).

Die genannten Untersuchungen führte das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung GmbH im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test, eine Marke der Focus-Money Redaktions-GmbH, durch.

Zur Methodik und Bewertung

Die vier Studien, auf denen die vorliegende Auswertung basiert, stehen für verschiedene „Dimensionen“. Das sind Preis-Leistung, Kundenvertrauen, Service-Qualität und Nachhaltigkeit. In die Messung der Performance gehen alle vier jeweils mit einer Gewichtung von 25 Prozent in das Modell ein. Die vier Auswertungen basieren auf der Technik des Social Listenings.

Für die der Metastudie zu Grunde liegenden Analysen konnten mehrere Millionen Nennungen zu den gut 19.000 Unternehmen innerhalb des Untersuchungszeitraums vom 1. Februar 2021 bis 31. August 2022 identifiziert und zugeordnet werden, heißt es in den vorliegenden Unterlagen.

Die Auszeichnung „Unternehmens des Jahres 2023“ erhalten Firmen anhand der erreichten Punktzahl pro Branche auf einer Skala von null bis 100. Der jeweilige Sieger bekommt 100 Punkte und setzt damit die Benchmark für alle anderen untersuchten Unternehmen innerhalb des jeweiligen Wirtschaftszweigs.

Das Siegel sichern sich Firmen, die mindestens 60 Punkte in der Gesamtwertung erreichen. Insgesamt wurden 1.400 Unternehmen ausgezeichnet.

Die besten Direktanbieter und privaten Krankenversicherer

Als zukunftssicher aufgestellt sehen die Studienautoren unter den Direktversicherern die Verti Versicherung AG mit 100 Punkten, gefolgt von der Sparkassen Direktversicherung AG (90,8) und der Huk24 AG (78,9). Bei der Heimtierversicherung gehen die Uelzener Versicherungen als Branchensieger mit 100 Punkten vom Platz.

In der Rubrik „Private Krankenversicherung“ sieht die Auswertung sechs Gesellschaften für das laufende Geschäftsjahr gut positioniert:

Ausgezeichnete Versicherer 2023

Fünf Gesellschaften schafften es ins Gesamtranking der Assekuranz. Die Unternehmen sind in den Studienunterlagen teilweise ungenau bezeichnet, mitunter können sich mehrere Firmen hinter einer Position verbergen. Folgende Anbieter konnten sich Gewinner platzieren:

Die besten Vertriebe und Makler 2023

Auch Finanzvertriebe und Versicherungsmakler sind mit Gesamtrankings in den Studienunterlagen vertreten. Bei den Finanzvertrieben erreichten fünf Unternehmen die Zielmarke von 60 Punkten und besser. Folgende Firmen machten hier das Rennen und platzieren sich wie folgt:

Ins Ranking der Versicherungsmakler schafften es ebenfalls fünf Unternehmen: