WERBUNG
Kurzmeldung

Element heuert Maklerchef an

20.1.2023 – Seit dem 1. Januar setzt die Element Insurance AG im Vertrieb auf Stefan Heisig. Der Manager ist ab sofort für den Auf- und Ausbau des Maklergeschäfts der Berliner verantwortlich. Sein Titel: „Head of Intermediary Sales“. Heisig tritt bei dem Insurtech eine neugeschaffene Position an. Denn das Maklergeschäft soll „in den kommenden Jahren eine zentrale Rolle spielen“, so das Unternehmen.

WERBUNG

Heisig ist in seinem Bereich Profi: Die letzten dreizehn Jahre baute er für die R+V Versicherungen das Maklergeschäft auf, zuletzt als „Direktor und langjähriger Leiter der Vertriebsdirektion Makler Personen“. Davor war er neun Jahre lang für die Condor Versicherungen tätig, unter anderem als Leiter Vertrieb.

Stefan Heisig (Bild: Studioline)
Stefan Heisig (Bild: Studioline)

Element hat 2022 erhebliche Veränderungen in seiner Chefetage vollzogen. Im Sommer heuerte die langjährige Axa-Managerin Dr. Astrid Stange zunächst als Co-CEO bei den Berlinern an (14.7.2022). Im Oktober übernahm sie dann das Ruder vollständig, nachdem Christian Macht die Brücke verlassen hatte (11.10.2022).

Mit Michael Bongartz steht ihr ein Kollege aus früheren Tagen zur Seite. Der ehemaliger Vorstandschef der Axa Easy Versicherung AG (5.4.2022) wechselte im August an die Spree (9.8.2022). Gleichzeitig stieg Igor Lutsenko zum IT-Chef (Chief Technology Officer) auf. Ende Oktober wurde Fabian Fischer zum Verkaufsleiter für Deutschland ernannt (26.10.2022) und Laura Kauther stieg als Commercial Director ein (2.12.2022).

WERBUNG