WERBUNG
Kurzmeldung

Neuer Chef für Gothaer-Tochter

21.6.2022 – Voraussichtlich zum 1. Oktober 2022 wird Dr. Gunnar Görtz den Posten als Geschäftsführer und Sprecher der Gothaer Beratungs- und Vertriebsservice GmbH (GoBV) übernehmen. Dies teilten die Kölner am Dienstag mit.

WERBUNG

Görtz steht seit 2017 in Diensten der Gothaer und leitet seitdem den Bereich Marketing. Zuvor war er als Leiter Bildung und Verkaufsförderung der Ergo-Gruppe tätig sowie als Marketingleiter bei der D.A.S. Rechtsschutz. Weitere Karrierestationen waren als Unternehmensberater im Bereich Marketing & Sales bei McKinsey & Company, Inc. sowie Brand Manager bei Reckitt Benckiser Deutschland.

Gunnar Görtz (Bild: Gothaer)

Görtz übernimmt den Posten von Dr. Oliver Schellenberg, der mit Wirkung zum 1. Oktober zur Zurich Gruppe Deutschland wechselt (21.6.2022). Gothaer-Vertriebsvorstand Oliver Brüß sprach dem scheidenden Manager seinen „ganz herzlichen“ Dank „für sein großes Engagement [aus]. Er hat in den letzten vier Jahren die strategische Neuausrichtung des GoBV vorangetrieben.“

Götz habe in seiner bisherigen Funktion „das Marketing der Gothaer sehr erfolgreich weiterentwickelt, das vertriebliche Produkt- und Marktmanagement aufgebaut und das CX-Management im Gesamtkonzern sowie das Kundenbindungs-Programm ausgebaut“, so Brüß weiter. Er zeigte sich davon überzeugt, dass Görtz „im GoBV bei der vertrieblichen Unterstützung unseres Exklusiv- und Partnervertriebs wichtige neue Impulse setzen wird“.

WERBUNG