WERBUNG
Kurzmeldung

BVK-Blitzumfrage: Wie läuft der Nachhaltigkeitsvertrieb?

13.9.2022 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) und das German Sustainability Network (GSN) haben eine neue Blitzumfrage zum Status des Nachhaltigkeits-Vertriebs gestartet. Im Fokus steht die Umsetzung der Präferenzabfrage. Erste Erfahrungen damit sollen ermittelt werden. Eine Teilnahme setzt keine BVK-Mitgliedschaft voraus und ist noch bis zum 25. September möglich.

„Die […] Erkenntnisse werden dringend benötigt, um die Praxisumsetzung von Nachhaltigkeit im Vertrieb zu fördern. Sie dienen zugleich der weiteren Interessenvertretung des BVK in Nachhaltigkeits-Aspekten“, heißt es beim Verband. Unter allen Teilnehmern werden fünf Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 Euro verlost.

Eine erste Befragung zum Thema wurde bereits im Frühjahr durchgeführt. Das Ergebnis fiel ernüchternd aus: Neugierde und volle Überzeugung waren mehrheitlich vorhanden, jedoch schätzte sich nur ein minimaler Prozentsatz der Befragten als ausreichend informiert ein – in allen Aspekten (VersicherungsJournal 28.4.2022).

Die IDD-Vorgaben sind zum 2. August in Kraft getreten (20.4.2022). Interessenverbände haben Hilfsmittel für eine rechtssichere Abfrage aufgelegt (2.8.2022, 28.7.2022, 26.7.2022, 13.7.2022). Das VersicherungsJournal Extrablatt 2|2022 „ESG – Chancen trotz oder dank neuer Regulierung“ gibt unter anderem Einblicke in die nachhaltige Kapitalanlage der Lebensversicherer (30.5.2022).

WERBUNG