WERBUNG
Nachricht

Diese Versicherer machen im Netz den besten Job

22.7.2022 – Die Mehrheit der Versicherungswirtschaft nutzt den digitalen Raum noch zu wenig. Über 40 Prozent gehen auf das Konto der sichtbarsten zehn Gesellschaften. In einem Ranking zur digitalen Präsenz dominieren wieder Allianz und Ergo, wie eine Auswertung von Research Tools zeigt.

WERBUNG

146 Anbieter der Versicherungsbranche sind im Internet aktiv und sichtbar. Dabei entfallen 42 Prozent auf die zehn Top-Unternehmen. 2021 waren es noch 38 Prozent (VersicherungsJournal 27.8.2021). Unangefochtener Platzhirsch im Netz bleibt, wie in den beiden Vorjahren, der Allianz-Konzern (27.7.2020).

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „E-Visibility Versicherungen 2022“ von Research Tools. Die Marktforscher haben untersucht, über welche Präsenz die Assekuranzen in den vier Onlinekategorien organische Suchmaschinenergebnisse, Paid Search, Vergleichsportale und Social Media verfügen.

58 Prozent nutzen Vergleichsportale als Vertriebskanal

Die „Direktversicherer“ stellen 19 Prozent an der gesamten virtuellen Sichtbarkeit. Der Anteil der „Spezialversicherer“ liegt bei zwölf Prozent, erklärt Research Tools zu seiner Auswertung. Bei sieben der zehn Top-Anbieter mit der größten digitalen Präsenz handele es sich um „allgemeine Versicherer“.

Alle Gesellschaften aus den besten Zehn agieren in allen vier untersuchten Onlinekategorien. Von den 146 untersuchten Unternehmen nutzen 58 Prozent Vergleichsportale als Vertriebskanal.

Allianz und Ergo stehen vorn

Als Branchenbeste küren die Marktforscher die Allianz und die Ergo-Gruppe. „Beide Versicherer halten das hohe Niveau aus dem Vorjahr und sichern sich erneut vordere Ränge in mindestens drei der vier analysierten Online-Kategorien“, heißt es in der Meldung zur Studie.

Den größten Sprung nach vorne machten in der aktuellen Untersuchung die DKV Deutsche Krankenversicherung AG und die Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871).

Ranking: Top Ten der sichtbarsten Versicherer im Netz

Rang

Anbieter

1

Allianz

2

Ergo

3

Europa Versicherungen

4

Axa-Konzern

5

Hansemerkur Versicherungen

6

Huk-Coburg Versicherungen

7

Hannoversche Lebensversicherung AG

8

Cosmosdirekt-Gruppe

9

Gothaer Versicherungen

10

Arag Versicherungen

Wer die Produktgruppen anführt

In den zwölf analysierten Produktgruppen gingen die Spitzenplätze an:

  • Berufsunfähigkeits-Versicherung: Hannoversche
  • Hausratversicherung: Axa Versicherungen
  • Haftpflicht-Versicherung: Axa
  • Kfz-Versicherung: Allianz
  • Pflegeversicherung: Allianz
  • Private Krankenversicherung: Hansemerkur Versicherungen
  • Rechtsschutz-Versicherung: Arag Versicherungen
  • Reiseversicherung: Allianz Reiseversicherungen
  • Riester-Rente: Allianz
  • Risiko-Lebensversicherung: Hannoversche
  • Unfallversicherung: Europa Versicherungen
  • Zahnzusatz-Versicherung: Ergo

Die 76-seitige Studie kann über die Homepage der Marktforscher bestellt werden. Weitere Informationen zu der Auswertung 2022 enthält der Studiensteckbrief.

WERBUNG