WERBUNG
Nachricht

OMGV-Award: Das sind die nominierten Vermittler und Agenturen

4.5.2021 – Der Wettbewerb um die vorbildlichste Nutzung von sozialen Medien ist wieder gestartet. Die Branche kann mitentscheiden, wer am Ende ausgezeichnet wird. Unter den 25 Nominierten sind am häufigsten Agenturen der Allianz und der Ergo vertreten.

WERBUNG

Die Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler (OMGV) zeichnet gemeinsam mit der Versicherungsforen Leipzig GmbH zum zweiten Mal Agenturen der Assekuranz für eine herausragende Onlinekommunikation aus.

Bis Mitte April konnten Bewerbungen eingereicht werden. Insgesamt 25 Vermittler beziehungsweise Agenturen befinden sich jetzt im Rennen um die Preise in vier Kategorien. Am häufigsten sind Agenturen der Allianz-Konzerns mit sechs Nominierungen und der Ergo-Gruppe mit vier Nominierungen vertreten.

Kategorie „Social Media / Content Marketing“

Die Nominierten in der Kategorie „Social Media / Content Marketing“ sind:

  • Günter Kaczmarek (Nürnberger Versicherungen) für die Social-Media-Kommunikation auf Facebook und Instagram,
  • Tim Losemann (Allianz) für seinen Instagram-Auftritt,
  • Sascha Rabe ( Deutsche Vermögensberatung AG – DVAG) für Social-Media-Aktivitäten auf Facebook, Instagram, Linkedin und Tiktok,
  • die Agentur Rokitta (Barmenia Versicherungen) für den Instagram-Kanal „Versicherungsjungs“,
  • Manfred Sack (LVM Versicherungen) für die Social-Media-Kommunikation auf Facebook und Instagram,
  • Schäfer & Kollegen (Ergo) für Inhalte auf Facebook und Instagram,
  • die Geschäftsstelle Stemmermann (Westfälische Provinzial Versicherung AG) für Social-Media-Aktivitäten als „Revierengel“ auf Instagram,
  • Tim Wagner (Allianz) für Social-Media-Aktivitäten auf Facebook und Instagram.

Kategorie „Zielgruppenstrategie“

Zu den Nominierten in der Kategorie „Zielgruppenstrategie“ gerhören:

Kategorie „Kundenbewertungen“

Eine Nominierung in der Kategorie „Kundenbewertungen“ haben erhalten:

  • Kai-Uwe Burba (Ergo) für mehr als 100 Kundenbewertungen in 15 Monaten auf Google,
  • Eisele & Groß OHG (Westfälische Provinzial) für Kundenbewertungen auf Facebook und Google,
  • Jan Monneuse (Allianz) für Kundenbewertungen auf Ekomi,
  • Danilo Nowak (Allianz) für Kundenbewertungen auf 11880, Facebook, Google und Provenexpert,
  • die OCC Assekuradeur GmbH für Kundenbewertungen auf Ekomi,
  • Heiko Sattler (Ergo) für Google-Rezensionen,
  • Karl Schecklmann (Zurich Versicherungen) für Kundenbewertungen auf Trusted Shops,
  • Patrick Wenzelburger (VPV Lebensversicherungs-AG, VPV Allgemeine Versicherungs-AG) für mehr als 130 Kundenbewertungen in 1,5 Jahren auf Provenexpert.

Kategorie „Neue Wege. Neue Medien.“

Nominiert in der Kategorie „Neue Wege. Neue Medien.“ wurden:

  • Andre Creutz (Continentale Versicherungen) für die Webseite „Dein-versicherungsheld.de“,
  • Benjamin Lüftner (Ergo) für den Blog „Insurance-Avengers.de,
  • RMB³ (Gothaer Versicherungen) für die Online-Offline-Online-Kundenkommunikation inklusive Einbindung individueller Erklärvideos in Einladungsbriefen via QR-Code,
  • Daniel Steven (Allianz) für das Versicherungs-Café „Olivia“.

Jury und Versicherungsbranche entscheiden über Preisträger

Die Branche kann mitentscheiden, wer am Ende ausgezeichnet wird. Über diesen Link ist bis Ende Mai eine Teilnahme möglich, die zudem die Chance auf verschiedene Preise eröffnet. Es werden beispielsweise zwei Tickets für das OMGV-Bootcamp 2022 im Wert von je 499 Euro verlost.

Das Abstimmungsergebnis geht zu einem Drittel in die Gesamtwertung ein. Zu zwei Dritteln ist das Votum einer neunköpfigen Fachjury ausschlaggebend. Die Verleihung findet am 8. Juni im Rahmen des Messekongresses „Kundenmanagement“ der Versicherungsforen Leipzig statt.

Der Award für Exklusivvertreter ist im vergangenen Jahr erstmalig verliehen worden (VersicherungsJournal 16.12.2020). Bereits seit 2018 zeichnet die OMGV Versicherer für ihre digitale Maklerunterstützung und Vermittler für ihr Onlinemarketing aus (VersicherungsJournal 28.10.2020).

WERBUNG