WERBUNG
Nachricht

Zahnzusatz: Die leistungsstärksten Anbieter aus Sicht der Vema-Makler

27.7.2022 – Die Barmenia gewann neben der Neugeschäfts- auch die Qualitätswertung, in der Produktqualität, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit zur Bewertung standen. Dies zeigt eine Befragung der Vema unter ihren Partnerbetrieben. Dahinter folgen Münchener Verein und Continentale. Die beiden Neugeschäfts-Schwergewichte Arag und Allianz landeten in Sachen Qualität nur unter „ferner liefen“.

WERBUNG

Im Neugeschäft in der Zahnzusatz-Versicherung ist die Barmenia Krankenversicherung AG der eindeutige Favorit der Vema-Partner. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Qualitätsumfrage der Vema Versicherungsmakler Genossenschaft e.G.

Diese wurde von der Genossenschaft in den letzten Wochen unter deren über 4.000 Partnerbetrieben (VersicherungsJournal 29.9.2021) durchgeführt. Im Rahmen der Befragung gingen 1.156 Nennungen in Sachen Dental-Tarife ein (11.7.2022).

Barmenia gewinnt auch Qualitätswertung

Neben ihren bevorzugten Produktgebern sollten die Versicherungsvermittler darüber hinaus verschiedene Serviceaspekte bewerten (Schulnotenskala). Hierzu zählten die Produktqualität, die Antragsbearbeitung beziehungsweise Policierung, die Schadenbearbeitung und die Erreichbarkeit. Die vier Segmente gingen zu gleichen Teilen in die Qualitätswertung ein.

Auch hier konnten die Wuppertaler die Wettbewerber auf Distanz halten (Mittelwert: 1,67). Sie erhielten jeweils die beste Bewertung für die Produktqualität und das Verhalten im Schadenfall. Bei der Policierung und der Erreichbarkeit musste sich das Unternehmen nur hauchdünn dem jeweiligen Bereichsspitzenreiter geschlagen geben.

Münchener Verein vor Continentale

Bezüglich der Policierung schnitt die Münchener Verein Krankenversicherung a.G. am besten ab, die im Neugeschäft Position acht einnimmt. Auch Dank der zweitbesten Produktqualität sicherte sich der Anbieter den Silberrang in der Qualitätswertung (1,74). Eine bessere Platzierung verhinderte vor allem die Schadenbearbeitung, bei der der Verein am drittschlechtesten wegkam.

Den Bronzerang belegt die Continentale Krankenversicherung a.G. (1,80), die damit eine Stelle besser abschnitt als beim Neugeschäft. Dies geht insbesondere auf die beste Erreichbarkeit und die drittbeste Schadenbearbeitung zurück. In den beiden anderen Serviceaspekten beträgt der Rückstand auf den führenden Akteur jeweils rund 0,25 Notenpunkte.

ema Qualitätsumfrage Zahnzusatz (Bild: Wichert)

Nur an siebter Stelle landete die Arag Krankenversicherungs-AG, die immerhin Rang zwei in der Neugeschäftswertung einnimmt. Die Düsseldorfer konnten zwar mit der drittbesten Produktqualität punkten. In den drei anderen Bewertungskategorien sehen die Vema-Makler die Gesellschaft allerdings nur an vorletzter Stelle.

Nur unwesentlich besser kam die im Neugeschäft mit der Bronzemedaille bedachte Allianz Private Krankenversicherungs-AG weg, die mit 1,85 auf Qualitätsrang sieben landete. In Sachen Policierung, Produktqualität und Verhalten im Schadenfall schnitt das Unternehmen unterdurchschnittlich ab. Für deutlich ausbaufähig halten die Befragten die Erreichbarkeit. Hier agierten nur zwei Wettbewerber noch schlechter.

Diverse weitere Qualitätsumfragen der Maklergenossenschaft

Die Vema legt ihre Qualitätsumfragen in den verschiedensten Versicherungszweigen auf, zuletzt in der Absicherung des eigenen Hab und Guts (25.4.2022, 23.5.2022, 21.6.2022). Erhebungen wurden auch in der Todesfall- (30.3.2022, 11.4.2022) und der Arbeitskraftabsicherung (9.3.2022, 15.3.2022) sowie in der Pflegezusatz-Versicherung (7.2.2022, 2.2.2022) durchgeführt.

Weitere Bereiche waren die betriebliche Vorsorge (8.11.2021, 15.11.2021, 26.11.2021), die Maschinen- (17.1.2022), die D&O- (10.1.2022) und die technische Versicherung (12.10.2021) sowie die Berufs- und Betriebshaftpflicht- (22.10.2021, 2.8.2021, 7.6.2021) und die Gewerbeversicherung (14.7.2021).

Davor wurden die Ergebnisse in der Rechtsschutz- (8.4.2021, 13.4.2021) und der Tier- und Haftpflicht-Versicherung (10.3.2021) sowie im Bereich Bauversicherungen (5.2.2021) veröffentlicht.

WERBUNG