Unfall beim Rückwärtsfahren in einer Einbahnstraße

Markt & Politik
Bild: Pixabay CC0

24.11.2023 (€) - Ein Autofahrer und die Lenkerin eines weiteren Pkw waren zusammengestoßen. Wer für die Kollision verantwortlich war, wurde vor dem Bundesgerichtshof verhandelt. Dabei wurde geklärt, welche Ausnahmen bezüglich der Fahrtrichtung gelten.


Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.
Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, nutzen Sie bitte die Desktop-Version und loggen sich dort ein.
Diese Mobil-Version hat noch keine Login-Funktion.
Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt in der Desktop-Version registrieren.