WERBUNG
Kurzmeldung

Ergo holt neuen Vertriebsvorstand an Bord

9.8.2019 – Jens Parthe (44) wird zum 1. Oktober 2019 neues Vorstandsmitglied der Ergo Beratung und Vertrieb AG (EBV), wie der Branchendienst „Versicherungsmonitor“ am Donnerstag berichtete und das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte. Der Manager verantwortet künftig das Business-Development, die Vertriebskoordination sowie das Kooperations-Management und die bestehende Schnittstelle zum Maklervertrieb, so die EBV.

In seiner Funktion soll Parthe zusätzlich „die Verantwortung für den Umsetzungserfolg des strategisch wichtigen Programms ‚Zukunftsarchitektur Vertrieb‘ (ZAV) übernehmen und auf dieser Basis die Transformation im Ergo-Vertrieb vorantreiben“, erklärte die Gesellschaft. Einer seiner Vorgänger im EBV-Vorstand war Stephan Schinnenburg, der die Ergo Anfang 2018 verlassen musste (VersicherungsJournal 19.1.2018).

Jens Parthe (Bild. Ergo)
Jens Parthe (Bild. Ergo)

Parthe kommt von der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft. Seit 2012 war er dort als Lead-Partner in der Beratung tätig und verantwortete dort unter anderem den Auf- und Ausbau des strategischen Beratungsgeschäftes für Versicherungen und Banken.

WERBUNG