WERBUNG
Kurzmeldung

Provinzial-Fusion ist offiziell vollzogen

5.10.2020 – Die aus Provinzial Nordwest und aus Provinzial Rheinland fusionierte Provinzial Holding AG ist am 31. August und damit früher als geplant (VersicherungsJournal 17.7.2020) ins Handelsregister eingetragen worden. Somit sei der Zusammenschluss wie vorgesehen rückwirkend ab Jahresanfang 2020 wirksam. Das teilte der Konzern am Freitag mit.

WERBUNG

Die Gruppe sieht sich mit ihren über sechs Milliarden Euro Beitragseinnahmen als die Nummer sieben in der Komposit- und der Lebensversicherung in Deutschland. In der Gebäudesparte sei sie auf dem zweiten Platz. Das Geschäftsgebiet umfasst Rheinland, Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Rheinland-Pfalz.

Konzern-Vorstand (von links): Wolfgang Breuer, Markus Hofmann, Sabine Krummenerl, Patric Fedlmeier, Dr. Ulrich Scholten, Guido Schaefers (Bild: Provinzial)
Konzern-Vorstand (von links): Wolfgang Breuer, Markus Hofmann, Sabine Krummenerl, Patric Fedlmeier, Dr. Ulrich Scholten, Guido Schaefers (Bild: Provinzial)

Gleichzeitig meldet die Gruppe das Ausscheiden von Dr. Volker Heinke (51) Ende September aus dem Vorstand der Provinzial Rheinland. Dort verantwortete er seit Oktober 2015 das Ressort Finanzen und die Kapitalanlage (27.8.2015). Im Jahr 2018 hat er zusätzlich den Sparkassenvertrieb übernommen. Zu seiner Nachfolgeregelung wurde nichts mitgeteilt.

WERBUNG