Y und Z – Junge Leute als Kunden und Mitarbeiter gewinnen

1.2.2024 – Junge Leute haben andere Ansprüche als die ältere Generation. Das betrifft alle Lebensbereiche. Besonders die überalterte Vermittlerschaft tut sich teilweise schwer, junge Kunden zu überzeugen. Ebenso stellt die Mitarbeitergewinnung Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Welchen Bedarf die Generationen Y und Z haben, was sie erwarten und wie sie erfolgreich angesprochen werden, zeigt das nächste VersicherungsJournal Extrablatt.

Das Heft berichtet über Potentiale der jungen Generationen, erfolgreiche Strategien, was getan werden kann und was besser nicht getan werden sollte.

Anbieter, die sich zu diesem Thema präsentieren möchten, können das mit einer Anzeige tun. Gleichwohl sind alle diejenigen, die Versicherungsmakler erreichen möchten, hier genau richtig. Denn an diese Zielgruppe richten sich alle Publikationen des VersicherungsJournals.

Anzeigen im relevanten Umfeld lohnen sich

Versicherungs- und Finanzmakler schätzen das VersicherungsJournal-Extrablatt. Etliche Untersuchungen zur Mediennutzung haben dies wiederholt bestätigt. Die Leser loben vor allem Qualität und Seriosität. In einem solchen Umfeld werden auch Anzeigen als besonders glaubwürdig wahrgenommen.

Über 13.200 Abonnenten erhalten das Heft per Post. Die Auflage ist IVW-geprüft. Alle Adressaten haben selbst bestellt. Der Verteiler wird nicht automatisch aufgebaut. Das unterstreicht die Relevanz dieser Publikation. Die erste Ausgabe des Jahres erscheint am 25. März 2024.

Titel und Themen sind:

Y und Z – Junge Leute als Kunden und Mitarbeiter gewinnen

  • Überblick
    Wer zur Generation X und Y gehört und wie viel Potential sie hat; deren Wünsche, Ausgabeverhalten, Sparverhalten, Kenntnisse über Finanzthemen
  • Zielgruppenansprache
    richtig gegendert: Erfahrungen einer Maklerin
  • Der Bedarf junger Leute
    Was sie brauchen und was sie nicht tun sollten
  • Akquirieren, beraten und begeistern
    Interview mit Autoren eines Buches, wie Finanzberater bei Generation Y gewinnen
  • Versicherungsmakler in sozialen Medien
    Versicherung der Zukunft, Erwartungen der Generation Z
  • Kampf um neue Talente
    Wie Versicherer und Makler junge Menschen als Mitarbeiter gewinnen

Für Interessenten

Die Konditionen für Anzeigenschaltungen sind hier (als PDF-Datei) abrufbar. Für ausführliche Informationen, eine Beratung oder Fragen steht der Vertrieb vom VersicherungsJournal gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin ist:

Simona Salzburg, Vertriebsleiterin
E-Mail s.salzburg@versicherungsjournal.de,
Telefon +49 (0)30 72019729

TIPP: Anzeigenbuchungen sind bis 23. Februar möglich.