WERBUNG
Leserbrief

Stellt Euer Geschäft ein, es lohnt sich nicht

1.8.2022 – Der Versicherungsmakler oder die -maklerin können dem Leserbriefschreiber für diesen Hinweis nur dankbar sein. Da verlangt doch dieser unverschämte Kunde, dass er doch tatsächlich rundum betreut werden soll.

WERBUNG

Das lässt sich tatsächlich bei einer privaten Haftpflichtversicherung mit einer damit verbundenen jährlichen Courtage von 15,00 Euro betriebswirtschaftlich absolut nicht darstellen.

Kürzlich hat der selbe Leserbriefschreiber den Maklern noch vorgeworfen, dass sie nur die Hausratversicherung empfehlen, die die meisten Provisionen abwerfen. Zufälligerweise waren die beiden erstgenannten Versicherer Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit. Diese Versicherungsvereine glänzen durch „überhöhte“ Prämien. Ein Makler erhält von den Jahresnettoprämien die üblichen 25 Prozent Courtage.

Versicherungsmakler und -maklerinnen: Stellt Euer Geschäft ein. Es lohnt sich nicht. Ihr müsst Euch auch dann nicht vorwerfen lassen, dass ihr nur eure Provision im Auge habt.

Hubert Gierhartz

Gierhartz1950@t-online.de

zum Leserbrief: „Seltsame Makler”.

WERBUNG