WERBUNG
Kurzmeldung

Allianz Partners mit Veränderungen an der Führungsspitze

21.9.2022 – Wie die Allianz Partners SAS erst am Dienstag dieser Woche bekanntgab, ist Tomas Kunzmann (40) seit dem 1. Juli neuer CEO des Unternehmens. Der Manager hat die Nachfolge von Sirma Boshnakova angetreten, die Anfang des Jahres in den Vorstand der Allianz SE gewechselt ist (VersicherungsJournal 1.10.2021).

Kunzmann startete seine berufliche Laufbahn 2009 bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG. Nach verschiedenen Positionen, unter anderem als Head of Health Underwriting, wurde er 2013 Vertreterbereichsleiter der Vertriebsorganisation, danach Leiter der Niederlassungen in Ingolstadt und Kempten. 2017 kam er als Assistent von Konzern-Chef Oliver Bäte zur Muttergesellschaft. Seit 2020 verantwortete er im Vorstand der französischen Tochter den Geschäftsbereich Mobilität & Assistance.

Tomas Kunzmann (Bild: Allianz Partners)
Tomas Kunzmann (Bild: Allianz Partners)

Diese Aufgabe hat nun mit Wirkung zum 1. September Laurent Floquet (45) übernommen. Der ehemalige Partner von Accenture Plc ist seit 2014 in den Diensten des Konzerns, zunächst als Head of Business Development der Allianz Technology SE. 2016 wechselte er zu Allianz Partners und übernahm verschiedene Führungsaufgaben. Im Januar wurde er als CTO in den Vorstand berufen.

Laurent Floquet (Bild: Allianz Partners)
Laurent Floquet  (Bild: Allianz Partners)

Die Allianz Partners-Gruppe, zu der auch die AWP P&C S.A., Niederlassung für Deutschland, gehört, ist in den Bereichen Assistance, Gesundheit und Leben sowie Kfz und Reiseschutz tätig. Nach eigenen Angaben werden jährlich etwa 64 Millionen Fälle von rund 19.800 Mitarbeitern in mehr als 75 Ländern abgewickelt.

WERBUNG