WERBUNG
Nachricht

Funk erweitert seine Führungsriege

16.1.2023 – Die Berliner befördern Manager aus den eigenen Reihen in die Geschäftsleitung der Funk Versicherungsmakler und der Funk Hospital-Versicherungsmakler. Die Mehrfachagentur bekommt einen neuen Chef.

WERBUNG

Das neue Jahr steht bei der Funk Gruppe GmbH – Internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant im Zeichen des Generationswechsels, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens vom Montag. Daher erweitert das Unternehmen die Chefetage in drei Unternehmenstöchtern.

Neue Geschäftsleiter für die Funk Versicherungsmakler

In die Geschäftsleitung der Funk Versicherungsmakler GmbH zogen am 1. Januar Silvana Sand (42), Dietmar Kalisch (46), Nicolai Kurth (34) und Mathias Lenschow (51) ein. Alle vier kommen aus dem Stammhaus in Berlin. Steffen Abel (32) und Dario Koch (36), beide in der Zentrale in Hamburg tätig, treten ebenfalls in das Führungsteam ein.

Dario Koch wird einen Teil seiner Aufgaben mit seinem Jobwechsel an Armin Petermann (40) weitergeben. Petermann trat zum Jahresanfang in die Geschäftsführung der Funk Hospital-Versicherungsmakler GmbH ein.

Auch die Mehrfachagentur der Gruppe, Th. Funk & Sohn GmbH, bekommt Zuwachs: Michael Pfeifer (53) wird Geschäftsführer der Tochterfirma. Zusätzlich zu seiner bisherigen Leitungsfunktion des Fachbereiches Professional Risks in Berlin soll sich der Jurist künftig bei dem Mehrfachagenten mit der Produktentwicklung sowie deren Umsetzung mit den Versicherern kümmern.

Generationswechsel in der Holding vollzogen

Mit dem Jahreswechsel schließt Funk nach eigener Aussage auch den Generationsübergang auf der Holding-Ebene ab. Die ausscheidenden Geschäftsführer bleiben dem Unternehmen neben ihrer Gesellschafterrolle als Berater erhalten.

Hier hatte der Versicherungsmakler 2020 einen Generationswechsel eingeleitet und gleichzeitig den Gesellschafterkreis erweitert. Zu den Managern gehören jetzt zwei aus der fünften Generation der Gründerfamilie (VersicherungsJournal 11.12.2020).

Ein Organigramm zum Management von Funk sowie den Tochterfirmen stellt der Makler hier zur Verfügung.