Kurzmeldung

Maklergruppe GGW schluckt Mitbewerber Droege

14.1.2022 – Die GGW Holding GmbH übernimmt die Droege Holding GmbH, einen Transport- und Logistikspezialisten. Das teilte die Maklergruppe am Donnerstag mit. Sie will damit in den Versicherungsbereich Logistik vorstoßen sowie ihre Möglichkeiten im Assekuradeur-Markt und im Segment Schadenservice ausbauen.

WERBUNG

Alle Firmen von Droege sollen weiter unter den bekannten Namen und Adressen firmieren, die Führungskräfte bleiben in ihren Positionen, unterstreicht GGW. Thomas Zimmermann, einer der Droege-Geschäftsführer, wechselt in das Führungsgremium der Hamburger. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Thomas Zimmermann (Bild: GGW)
Thomas Zimmermann (Bild: GGW)

Ende 2018 fusionierten die norddeutsche Firmengruppe und der Münchner Versicherungsmakler Aktiv Assekuranz Makler GmbH unter dem Dach der Hamburger Droege Holding (8.10.2018). Im Gegenzug hatte die Münchner Gesellschaft unter ihrem Namen die G. A. Droege & Sohn GmbH & Co. KG, die Cai Rockstrohen GmbH und die Lund & Wriggers GmbH übernommen.

Die GGW ist aus dem Zusammenschluss der Gossler, Gobert & Wolters Gruppe und der Warweg Mittelstandsmakler GmbH entstanden (20.1.2021), die 2020 von Dr. Tobias Warweg gegründet wurde. Der Manager war von 2016 bis 2020 als Vorstand Makler- und Kooperationsvertrieb bei der HDI Vertriebs GmbH tätig (19.12.2019). Das Unternehmen beschäftigt heute nach eigenen Angaben über 1.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten in Deutschland und Österreich.