WERBUNG
Kurzmeldung

Wieder ein Versicherer weniger

3.8.2022 – Die Mailo Versicherung AG hatte vor drei Jahren ihren Geschäftsbetrieb gestartet (VersicherungsJournal 14.3.2019). Nun will das auf Gewerbepolicen spezialisierte Start-up seine Versicherungslizenz zurückgeben, berichtet das Handelsblatt. Den Vertragsbestand solle die 2017 gegründete Element Insurance AG (12.10.2017) übernehmen.

WERBUNG

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft werde Element zudem ab 15. August der Risikoträger für das Neugeschäft von Mailo werden. Durch die Kooperation wollten die neuen Partner ihre Stärken kombinieren, wird der Element-Vorstandsvorsitzende Dr. Christian Macht von der Zeitung zitiert.

Christian Macht (Bild: Robert Lehmann für Element)
Christian Macht (Bild: Robert Lehmann für Element)

Mailo-Vorstand Dr. Matthias Uebing will sich nach Angaben des Handelsblatts nun stärker auf den Vertrieb und die passgenaue Weiterentwicklung der Produkte für die Bedürfnisse der jeweiligen Kunden konzentrieren.

Matthias Uebing (Bild: Mailo)
Matthias Uebing (Bild: Mailo)

Um „Mailo als führenden Anbieter maßgeschneiderter, digitaler Versicherungslösungen im Markt zu etablieren“, war zuletzt der frühere Ergo-Vorstand Stephan Schinnenburg engagiert worden (28.6.2022).

WERBUNG